sei dabei
sei das zünglein an der waage
Vielen Dank für dein Interesse am Waaghaus, wir melden uns bei dir.
Oops! Etwas ist schiefgelaufen.
Das Begegnungslokal für Kleinstadthelden.

Waaghaus

Bei uns steht der Mensch und das gemeinsame Erlebnis im Mittel­punkt.

Wir bringen Menschen an einen Tisch, schaffen Platz für Begegnungen und fördern den Gedanken­aus­tausch, den Genuss und die Geselligkeit. Bei uns wird diskutiert und schnabuliert. Essen und Trinken können im vertrauten, familiären und freund­schaft­lichen Rahmen zelebriert werden. Hier herrscht eine lockere und un­ge­zwungene Atmosphäre: unser Service ist un­kompliziert, persönlich und auf­mer­ksam. Wir schaffen Gemeinschaft und Geselligkeit.

Bleib auf dem Laufenden

newsletter

waaghaus

angebot

waaghaus

ATMOSPHÄRE

Gastronomie

Vom klassischen Poulet-Rôti mit Bärner Frites bis zum aromatischen Butter Chicken. Das Waag­haus ist das Res­tau­rant für leckere Poulet- und Kartoffel­­­gerichte. Ein Ort, wo sich Brauch­­tum und Moderne treffen. Traditionell, welt­offen und un­kompliziert.

architektur

Ob gemütlich an der Aare in einer selbst­ent­wickelten Loge, im licht­durch­fluteten Gast­raum neben dem Kunst­werk von Etienne Clare oder im geschickt aus­ge­bauten ehe­maligen Kino­­saal, er­hellt durch ein über 30 Quadrat­meter grosses Ob­licht; das Waag­haus hat auch ar­chi­tek­to­nisch einiges zu bieten.

unser

Waaghaus

Menschen sind wider­sprüchliche Wesen – nicht nur beim Essen. Am liebsten wollen wir beides haben: Mit anderen Worten «den Fünfer und das Weggli». Eine grosse Aus­wahl mit ständiger Ver­füg­bar­keit. Aber haupt­sächlich: regionale und saisonale Produkte. Möglichst viel Convenience aber dennoch frisch und haus­gemacht. Diese Wider­sprüche und die «Fünfer- und Weggli» Kultur charakterisiert eben­falls unsere Stadt Thun. Ein kleines ur­banes Zentrum am Tor zu einer ruralen Region. Tradition, Geschichte und Regions­treue werden bewusst gepflegt. Welt­­offen, neu­gierig und interessiert schielen wir zu den urbanen Metro­polen mit dem Wunsch nach tech­no­lo­gi­scher, wirt­schaft­licher, kultureller und ge­sell­schaft­li­cher Moderne.  Dies gilt es nicht negativ zu ver­stehen und zu bewerten. Im Gegen­teil: auf­ge­wachsen und ver­wurzelt in der Region, viel­be­reist und welt­ge­wandt lebt Phil Schub diese Werte als Stärken: Genau das macht den Thuner-Charme aus und das Waag­haus ist Sinn­bild dieser Eigen­schaften! In diesem Sinne ver­stehen wir das Waag­haus: ein Ort von Menschen für Menschen der Region!

Vision
Wir setzen den Menschen an erste Stelle! Jede Be­geg­nung mit unseren Gästen, unseren Partnern und unserem Team, gibt uns die Mög­lich­keit, ein un­ver­gess­liches ku­li­na­ri­sches und kul­tur­elles Er­lebnis zu schaffen.

Mission
Gast­freund­lich­keit. Ge­mein­sam­keit. Ge­sel­lig­keit.

waaghaus

team

Der Thuner-Geniesser-Hot­spot wurde von fünf Jungs der Ge­ne­ra­tion Y in­iti­iert und ge­plant. Ihre Attribute: Start-Up-Denken und effizientes, soziales Unter­nehmer­tum. Eine Gemein­schafts­idee und die Fusion von krea­tiven Köpfen ist das End­pro­dukt Waag­haus, an welches mit viel Herz­blut und Lei­den­schaft kollektiv kon­zi­piert und ge­ar­beitet wurde.

Erfahre mehr übers Waaghaus

Projektdoku